Canva: Das All-in-One-Design-Tool für dein Business

Zuletzt aktualisiert Oktober 30, 2023 von Daniel Gaiswinkler


In der digitalen Welt von heute sind ansprechende Grafiken und Designs unverzichtbar. Ob du einen Online-Shop betreibst, auf der Suche nach dem perfekten Design für dein Print-on-Demand-Business bist oder einfach nur deinen Social Media Auftritt aufpeppen möchtest – Canva bietet dir alle Werkzeuge, die du brauchst.

Was ist Canva?

Gegründet in Sydney im Jahr 2012, hat Canva die Design-Welt im Sturm erobert. Mit mittlerweile über 75 Millionen aktiven Nutzern pro Monat ist es eines der meistgenutzten Grafiktools weltweit. Aber was macht Canva so besonders?

  1. Einfache Handhabung: Selbst wenn du keine Vorerfahrung im Grafikdesign hast, ermöglicht dir Canva durch sein intuitives Drag-and-Drop-System, hochwertige Designs zu erstellen. Du kannst aus Tausenden von Vorlagen wählen und sie nach Belieben anpassen oder mit einer leeren Vorlage von Grund auf starten.
  2. Vielseitigkeit: Canva ist nicht nur ein Grafikdesign-Tool. Ob Social Media Posts, Flyer, Plakate, Videos oder sogar Webseiten – mit Canva kannst du eine breite Palette von Inhalten erstellen. Und für alle, die ihre Designs physisch in die Hand nehmen wollen, z.B. für Print-on-Demand, bietet Canva sogar Druckservices an.
  3. Für jedes Budget: Canva bietet eine kostenlose Basis-Version, die bereits viele großartige Funktionen enthält. Wenn du jedoch Zugriff auf noch mehr Features, Vorlagen und Stockfotos möchtest, ist die Pro-Version genau das Richtige für dich. Vor allem für Unternehmen, die regelmäßig Designs benötigen, bietet die Pro-Version einen enormen Mehrwert.
  4. Optimiert für Online-Business: Egal ob du Canva für deinen Online-Shop, dein Blog oder deine Social Media Kanäle nutzen möchtest – das Tool bietet spezielle Vorlagen und Abmessungen für alle gängigen Plattformen. Dies stellt sicher, dass deine Designs immer perfekt aussehen, egal wo du sie veröffentlichen möchtest.

Vielfältige Vorlagen für jeden Bedarf

Ein absolutes Highlight von Canva sind die zahlreichen Vorlagen, die dir zur Verfügung stehen. Egal ob du eine Einladungskarte, einen Geschäftsbericht oder ein Werbebanner erstellen möchtest, Canva hat die passende Vorlage für dich.

Die Vorlagen sind nicht nur professionell gestaltet, sondern auch thematisch sortiert, sodass du schnell und einfach das passende Design für dein Projekt findest.

Checkliste: Was kann ich mit Canva alles erstellen?

  • Social Media Posts (Facebook, Instagram, Twitter, Pinterest, etc.)
  • Geschäftliche Dokumente (Präsentationen, Lebensläufe, Visitenkarten, etc.)
  • Marketingmaterialien (Flyer, Poster, Werbebanner, etc.)
  • Printprodukte (Bücher, Magazine, T-Shirts, etc.)
  • Videos und Animationen
  • Webdesign (Webseiten, Landing Pages, etc.)
  • Spezielle Anlässe (Hochzeitseinladungen, Geburtstagskarten, etc.)

Canva Geheimtipps: Funktionen, die jedes Unternehmen kennen sollte

Sozial Media Planer:

Mit diesem Tool können Unternehmen und Einzelpersonen ihre Social-Media-Inhalte direkt in Canva planen und automatisieren. Es ermöglicht das Setzen von Veröffentlichungsdaten, das Hinzufügen von Beschreibungen oder Hashtags und das Vorschauen des Beitrags, wie er in den sozialen Medien erscheinen wird.


Brand Kit:

Ein zentraler Ort, an dem Unternehmen ihre Markenfarben, Schriftarten und Logos speichern können. Dies gewährleistet eine konsistente Markendarstellung über alle Designs hinweg und beschleunigt den Designprozess.

Ganz neu ist jetzt das Feature mit der Markenstimme eingeführt worden. Hier kannst Du Texte deines Unternehmens integrieren, um on Canvas Magic Write auf dein Unternehmen personalisierte Texte zu erhalten.

Magic Switch:

Mit einem Klick können Designs in verschiedene Größen und Formate für verschiedene Plattformen und Zwecke umgewandelt werden, ohne dass jedes Mal ein neues Design erstellt werden muss.

Zum Beispiel lassen sich Flyer in Blogartikel verwandeln und vieles vieles mehr.

Collaborative Design:

Teams können gleichzeitig an einem Design arbeiten, ähnlich wie in Google Docs. Dies fördert die Zusammenarbeit und beschleunigt den Überarbeitungsprozess.


Pro Print Services:

Nach dem Designen können Nutzer ihre Kreationen direkt über Canva drucken lassen, mit einer Vielzahl von Optionen für verschiedene Produkte wie Broschüren, T-Shirts, Notizbücher, Poster und so weiter.

Content Library:

Abgesehen von den Standardvorlagen bietet Canva auch eine umfangreiche Bibliothek mit Stockfotos, Videos, Audiodateien und Grafiken, die in Designs integriert werden können.

Animations-Tool:

Designs können mit einfachen Animationseffekten belebt werden, um sie in GIFs oder kurzen Videos umzuwandeln, die sich hervorragend für Social-Media-Beiträge eignen.

Canva's KI-Tools: Revolution in Design und Content-Erstellung

  1. Bildbearbeitung:

Hintergrund entfernen: Mit der ‘Remove Background'-Funktion können Unternehmen Produktbilder oder Porträts ohne störenden Hintergrund präsentieren, was besonders nützlich für Online-Shops oder Werbekampagnen ist. Das schöne ist, man muss dann nicht extra auf ein Tool wie Remove.bg zurück greifen.


Freistellen und Anpassen: Bilder können zugeschnitten, gedreht und in ihrer Größe angepasst werden, um sie perfekt in das gewünschte Design zu integrieren.


Grafik-Modifikation: Unternehmen können bestimmte Elemente von Grafiken, wie z.B. die Farbe eines T-Shirts, ändern oder neue Elemente wie Hüte oder Brillen hinzufügen, um individuelle Designs zu erstellen.

  1. Content-Umwandlung:

Von Flyern zu Blogs: Unternehmen können bestehende Designs, wie Flyer oder Broschüren, in andere Formate wie Blogartikel oder Dokumente umwandeln. Dies spart Zeit und gewährleistet ein konsistentes Markenbild über verschiedene Plattformen hinweg.

  1. Texterstellung mit ‘Magic Write':

Qualitativ hochwertige Texte: Das Tool generiert ansprechende und relevante Texte für Grafiken, Präsentationen oder Werbekampagnen, basierend auf KI-Technologie.

  1. Grafikdesign:

Automatisiertes Grafikdesign: Unternehmen können auf Knopfdruck KI-gesteuerte Grafiken erstellen lassen, was den Designprozess erheblich beschleunigt und vereinfacht.

  1. Videoproduktion:

KI-gesteuerte Videos: Neben Grafiken können Unternehmen auch Videos erstellen lassen, die von Canva's KI-Technologie gesteuert werden. Dies ist ideal für Werbekampagnen, Social-Media-Posts oder Unternehmenspräsentationen.

Die Vorteile für von Canva zusammengefasst

VorteileSolopreneureUnternehmen
Benutzerfreundlichkeit✅ Einfaches Drag-and-Drop-Design ohne Vorkenntnisse.✅ Intuitive Benutzeroberfläche für Teams jeglicher Größe.
Vorlagen✅ Tausende von Vorlagen für schnelle Designs.✅ Branchenspezifische Vorlagen für professionelles Branding.
Kosten✅ Kostenlose Option verfügbar.✅ Preiswerte Premium-Optionen mit erweiterten Funktionen.
Zusammenarbeit✅ Möglichkeit, Designs mit Kunden oder Freunden zu teilen.✅ Teamfunktionen für gemeinsames Arbeiten und Design-Konsistenz.
Brand Kit✅ Erstellen Sie ein Brand Kit mit Ihrem Logo, Farben und Schriften.
Lizenzfreie Ressourcen✅ Zugriff auf eine Vielzahl von Bildern und Icons.✅ Erweiterter Zugriff auf Premium-Bilder und -Ressourcen.
Druckdienste✅ Drucken Sie Designs direkt über Canva.✅ Druck in großen Mengen mit speziellen Unternehmensrabatten.
Lernressourcen✅ Tutorials und Designkurse für Einsteiger.✅ Fortgeschrittene Kurse für professionelles Design und Branding.
Integrationen✅ Integration mit populären Tools wie Mailchimp.✅ Erweiterte Integrationen für Unternehmenssoftware und -tools.
Speicherplatz✅ Ausreichend für kleinere Projekte.✅ Erweiterter Speicherplatz für umfangreiche Designanforderungen.

Canva Tipps und Tricks für Fortgeschrittene

  1. Buchübersichtsansicht: Canva eine Buchübersichtsfunktion, die es Benutzern ermöglicht, ganze Bücher oder längere Dokumente zu gestalten. Dabei können einzelne Seiten oder ganze Abschnitte einfach hin- und hergeschoben werden.
  2. Tastenkombinationen: Wie viele andere Programme hat auch Canva eine Reihe von Tastenkombinationen, die den Designprozess beschleunigen. Zum Beispiel:
    • T für Text hinzufügen
    • Shift + ziehen, um Objekte in einer geraden Linie zu bewegen
    • Option/Alt + ziehen, um eine Kopie eines Elements zu erstellen
  3. Farbpaletten mit Bildern erstellen: Wenn Du ein Bild in Canva hochlädst, schlägt dir das Tool automatisch eine Farbpalette basierend auf dem Bild vor. Das ist besonders nützlich, um harmonische Designs zu erstellen.
  4. Rasternetz & Ausrichtung: Unter dem Menüpunkt “Datei” kannst du das Rasternetz aktivieren, was Dir hilft, Elemente genau auszurichten.
  5. Dateien organisieren mit Ordnern: Gerade wenn Du viele Designs hast, helfen Dir die Ordner in Canva, den Überblick zu behalten. Diese Funktion ist besonders in der Pro-Version nützlich.
  6. Transparenten Hintergrund speichern: Mit der Pro-Version von Canva kannst Du Bilder mit transparentem Hintergrund speichern – perfekt für Logos und Webdesign!
  7. Magic Resize: Ein weiteres Feature der Pro-Version. Mit Magic Resize kannst Du dein Design in verschiedene Formate für verschiedene Plattformen umwandeln, ohne jedes Mal von vorne beginnen zu müssen.
  8. Animationen hinzufügen: Nicht nur Bilder, auch Texte können in Canva animiert werden. Das bringt Dynamik in deine Designs und macht sie besonders für Social Media Posts interessant.
  9. URL-Links einbetten: In Präsentationen oder interaktiven PDFs kannst Du Links einfügen, die zu einer Webseite führen.
  10. Nutzung der Canva-App: Canva hat auch eine mobile App, die viele der Desktop-Funktionen bietet. Damit kannst Du auch unterwegs Designs erstellen oder bearbeiten.

Fazit: Canva – Das Must-Have Tool für Kreative und Unternehmen

In der heutigen digitalen Ära, in der ansprechende Grafiken und Designs entscheidend für den Erfolg sind, hat sich Canva als unschätzbares Werkzeug etabliert.

Mit seiner benutzerfreundlichen Oberfläche, der Vielfalt an Vorlagen und der ständigen Innovation durch neue Features ermöglicht Canva selbst Einsteigern, beeindruckende Designs zu kreieren.

Von Social Media Posts über Geschäftspräsentationen bis hin zu kompletten Buchprojekten – Canva deckt ein beeindruckendes Spektrum ab.

Insbesondere für Unternehmen, die eine konsistente Markendarstellung über verschiedene Plattformen hinweg anstreben, ist Canva's Brand Kit und die KI-geführten Tools ein echter Game-Changer.

Kurz gesagt: Canva ist nicht nur ein Design-Tool, es ist ein umfassendes Ökosystem für visuelle Kommunikation und Content-Erstellung.

Egal, ob du ein Einzelunternehmer, ein Kreativer oder ein großes Unternehmen bist, Canva bietet die Tools und Ressourcen, um deine Botschaft effektiv und stilvoll zu vermitteln.

Ich nutze Canva für die Erstellung von Blogpostthumbnails, Youtube Thumbnails, Amazon KDP Büchern, Buchcover, T-Shirt Designs, KI Grafiken fürs Print-on-Demand Business und vieles mehr.

Daniel Gaiswinkler

Was macht Daniel genau?

Daniel hilft Arbeitnehmern, Angestellten und Selbstständigen dabei, sich mit der Hilfe von Print-on-Demand ein zusätzliches Einkommen über das Internet aufzubauen.

Dabei setzt er auf Praxiswissen aus dem Verkauf von hunderttausenden Produkten und nicht auf Halbwahrheiten,
die oftmals im Internet verbreitet werden.  

Das könnte Dich auch interessieren

Enthüllt im Live-Webinar: Die geheimen Print-on-Demand Strategien für 2024!

Sichere dir jetzt deinen Platz und verwandle deine Kreativität in ein florierendes Business