10 praktische WordPress Plug-Ins – Damit bohrst du deinen Motor auf

Nützliche WordPress Plug-Ins gibt es ja wirklich viele, eigentlich zu viele… Ich möchte dir heute mal ein paar kleine Dinge vorstellen, die das Leben und deinen Blog schöner und die Benutzerführung besser gestalten. Ich habe viel getestet um dir diese Liste an Plug-Ins zu präsentieren.

1. WordPress Seo

Dieses Mega WordPress SEO Plug-In fasst gleich mehrere Plug-Ins zusammen und findet seit neuester Zeit gebrauch in meinem Blog. Du kannst wirst durch eine gut gemachte Tour durch die verschiedenen Stationen des Plug-Ins geführt, so dass sich auch Anfänger wunderbar zurrecht finden. Du hast die Möglichkeit deine Artikel „On-the-Fly“ nach besten SEO Maßnahmen zu optimieren. Es funktioniert wirklich gut, hier und da gibt’s natürlich Schwachstellen (Seo Seitenanalyse arbeitet nicht 100%). Du solltest aber bedenken – das Plug-In ist GRATIS und ersetzte manch andere KOSTENPFLICHTIGE Tools.

2. Pingler

Dieses geniale Plug-In pingt automatisch Suchmaschinen an, wenn du einen neuen Artikel veröffentlich hast.

3. Lazy Loader

Dieses Plug-In lässt Bilder schöner erscheinen.

4. Ranged-popular-posts

Dieses Plug-In macht sich sehr gut in der Sidebar, es stellt immer die Artikel nach oben, die am häufigsten von deinen Besuchern kommentiert wurden.

5. Wp-Permalauts

Dieses Plug-In verwandelt die Deutschen Umlaute bei deiner Permalink Struktur.

z.B Seitenname: Für das brauchst du… – Mit Plug-In: Fuer das brauchst du… Ohne Plug-In: Fr das brauchst du….

6. Wp-Touch

Die Welt wird mobiler und du solltest deine Seiten auch für Mobile Endgeräte startklar machen – Mit diesem Plug-In können deine Leser auch auf mobilen Endgeräten deine neuen Artikel verfolgen.

7. Latest twitter sidebar widget

Ein schönes Sidebar Plug-In für deinen Twitter Kanal. Es macht deinen letzten Posts sichtbar und ermöglicht deinen Lesern schnell und einfach dein Twitter Kanal zu abonnieren.

8. Fast Secure Contact Form

Ein Formschönes Kontaktformular mit dem du deinen Besuchern die Möglichkeit gibst, mit dir in Kontakt zu treten. Es funktioniert wunderbar, ich habe es auf meinen Seiten überall im Einsatz.

9. Automatic SEO Links

Ein hervorragendes Plug-In um Zeit zu sparen. Du kannst im Vorfeld bestimmte Wörter festlegen, die das Plug-In dann automatisch verlinkt. Nehmen wir das Wort „Geld verdienen“ als Beispiel – wenn du vorher festgelegt hast, dass jedes Mal wenn du dieses Wort schreibst, das Plug-In automatisch auf eine von dir gewählte Seite verlinkt.

10. Wp To Top

Dieses Plug-In gibt deinem Blog automatisch einen kleinen Button mit dem der User wieder nach oben gelangen kann, wenn er auf deiner Seite nach unten scrollt. Eigentlich ne kleine Sache, aber manche Themes muss man eben zusätzlich mit diesem kleinen Feature ausstatten. Denke daran, deiner Besucher möchten gut durch die Seite geführt werden und sollten stehts überall den Überblick behalten.

Ich habe noch zwei zusätzliche Plug – Ins als Bonus für dich, diese sind aber kostenpflichtig, und falls du über diese Links kaufen möchtest, erhalte ich eine Provision.

11. Traffic Player

Der Trafficplayer ermöglicht dir das einbinden von Youtube Videos mit einem formschönen Rahmen. Du hast die Wahl zwischen 22 verschiedenen Rahmen (Ipod, Computer, Holz usw.usw.) Es macht sich einfach schöner, damit Videos einzubinden. Ich mag solche Dinge, da sie das Auge ansprechen und gerade auf Sqeeze oder Salespages sehr gut ankommen.

12. WP-Listbuilder

Der WP-Listbuilder hilft dir deine Liste mit Kommentarbeiträgen aufzubauen. Er wurde speziell für Klick Tipp entworfen und setzt unter dein Kommentarfeld ein Feld zum ankreuzen. Du könntest z.B. ein Geschenk anbieten wenn sich ein User gegen ein Kommentar bei dir einträgt. Der Eintrag erfolgt aber erst dann, wenn der User den Link in der an ihn verschickten Email geklickt hat (Rechtssicheres Double Opt-In Verfahren)!

20 Kommentare

  • Andreas

    Reply Reply 7. Februar 2012

    Hallo Daniel,
    das sind ja ganz hervorragende Informationen, die du hier zusammengetragen hast. Finde ich äußerst interessant, zumal ich mich selbst erst seit wenigen Wochen intensiv mit dem Thema WordPressBlog beschäftige und mich immer wieder freue, wenn ich irgend etwas neues herausfinden konnte, womit sowohl das Aussehen, als auch die Effizienz meines Blogs gesteigert werden kann.
    Insofern ein großes Dankeschön an Dich für diese fantastischen Infos.

    Lieben Gruß!
    Andreas

    • Daniel Gaiswinkler

      Reply Reply 7. Februar 2012

      Dankeschön für dein Lob und es freut mich wenn ich dir damit weiterhelfen konnte. Gute Plug-Ins finden kann manchmal echt dauern und erfordert viel Zeit zum testen.
      Liebe Grüße
      Daniel

  • Hallo Daniel, danke für deine tolle Info. Traffic Player habe ich auch auf meinem Blog installiert, den gibt es auch kostenlos.
    Du hast eine wirklich sehr informative Seite, da schau ich sicher wieder bald vorbei-
    Liebe Grüße
    Michaela-Martina

    • Daniel Gaiswinkler

      Reply Reply 10. Februar 2012

      Hi Michala,
      danke für dein Lob und es freut mich wenn du mal wieder vorbei schaust.
      Liebe Grüße
      Daniel

  • Motamindi

    Reply Reply 14. Februar 2012

    Gute Liste. Insbesondere den Traffic Player finde Ich sehr interessant. Scheint doch einen gewaltigen Unterschied zu machen und kann sicher auch die Absprungrate verringern.

  • Cliff

    Reply Reply 18. Februar 2012

    Hallo Daniel,

    ich finde auch, dass du da eine gute Auflistung erstellt hast.Die Plugins werde ich auch mal ausprobieren. Wie ich sehe hast du auch den WP-Listbilder. Hast du damit gute Erfahrung gemacht?

    Besten Dank und viele Grüße

    Cliff Schikora

    • Daniel Gaiswinkler

      Reply Reply 20. Februar 2012

      Servus Cliff,

      ich bin noch am testen was den Listbuilder angeht, aber bisher laufen die Tests ganz gut. Danke für dein Lob!

      Liebe Grüße zurück

      Daniel

  • Gerhard

    Reply Reply 13. März 2012

    Ich höre gerade dein Video „InsiderRessourcen“: Ich muss weiterklicken, es ist zu lang. Und: Warum wird der Text abgelesen? Das verstehe ich nicht.

    • Daniel Gaiswinkler

      Reply Reply 13. März 2012

      Moin Gerhard!
      InsiderRessourcen ist ja nicht mein Video und mein Produkt – sorry da kann ich nix verändern.
      Weiß nicht warum der Alex den Text abliest…kannst ihn ja mal selber fragen.
      Liebe Grüße
      Daniel

  • Hi Daniel,

    wie ich sehe hat dein Blog wirklich eine interessante Auflistung von Plugin.

    Werde mal das „Wp-Touch“ auf meinem Blog installieren und dies probieren. Ebenso den „WP-ListBuilder und das Latest twitter sidebar widget“

    Finde deine hier angebotene Hilfe wirklich super.
    Habe den Eindruck, das wir demselben Club angehören.:)

    Auf jeden Fall habe ich deine Blogeinträge abonniert.

    Viele Grüße

    Stefan

  • Daniel Gaiswinkler

    Reply Reply 10. April 2012

    Hey Stefan! Dankeschön – ja ich glaub wir gehören dem gleichen Club an 😉
    Ralfs Ausbildung ist einfach super!!!

    Wünsch dir eine erfolgreiche Woche – Gruß Daniel

  • Peter

    Reply Reply 18. August 2012

    Hallo Daniel,

    was ist das für ein Plugin von dem das kommt?

    „Danach suchten meine Besucher:“

    Vielen Dank!

    Peter

    • Daniel Gaiswinkler

      Reply Reply 20. August 2012

      Hallo Peter,
      das Plug-In heißt: SEO SearchTerms Tagging 2
      Liebe Grüße
      Daniel

  • Peter

    Reply Reply 21. August 2012

    Vielen Dank für die schnelle Antwort.

  • Walter Gabauer

    Reply Reply 9. September 2012

    Hallo Daniel,
    wir hatten schon einmal das „Vergnügen“ per Mail. Ich bin jetzt einigermaßen soweit, dass ich dich einladen kann als BETA-Tester. Wenn du Lust hast, schick mir einfach eine Mail. Ich schreib dich dann ein. Du bekommst schnellstmöglich den Zugang.

    Gruß Walter

    • Daniel Gaiswinkler

      Reply Reply 9. September 2012

      Schon ne Email geschickt!
      Gruß
      Daniel

  • Cornelia

    Reply Reply 17. Dezember 2012

    Ich habe meine Seite mit WP-Touch startklar gemacht für die mobile Welt. So recht zufrieden bin ich mit dem Resultat aber noch nicht. Die Navigation zwischen den einzelnen Seiten gelingt nicht wirklich – sprich: bei mir bzw. auf meinem SAMSUNG wird die Navigationsleiste nicht dargestellt.

    Vielleicht mache ich ja etwas falsch – oder sollte ich besser fragen:
    Gibt es ein anderes Plugin, das bessere Resultate bringt – gerne auch gegen einen höheren Preis?!

    • Daniel Gaiswinkler

      Reply Reply 18. Dezember 2012

      Ich habs auch wieder rausgenommen seit Pagelines in einem letzten Update alles Mobilfähig gemacht hat. Funktioniert super soweit! Kann das Theme nur jedem empfehlen.

  • Gabriele

    Reply Reply 31. Dezember 2012

    Hallo Daniel
    Mache gerade meine Taten und bin dabei mich, nun ernsthafter, um meinen Blog zu kümmern. Internetmarketing heisst ganzheitliches schaffen. Vor allem gebe ich gern den Rat, seine Augen zu überprüfen, damit vor lauter Bildschirmarbeit nicht „Blind“ wird. Deine Aufstellungen auf dieser Seite sind super. Mit meiner neuen Computerbrille, bin ich nun zuversichtlich, dass ich einen Teil Deiner Anweisungen, in meinen Projekten intergrieren kann. Guten Rutsch und viel Erfol, Glück und Liebe.
    Freundliche Grüsse Gabriele

    • Daniel Gaiswinkler

      Reply Reply 7. Januar 2013

      Hallo Gabi, danke für dein Lob. Du hast es schon verstanden. Internetmarketing und vor allem selbstständiges arbeiten erfordern ganzheitlichen Einsatz. Ich wünsche dir auch viel Erfolg, Glück und Gesundheit im neuen Jahr.
      Gruß
      Daniel

Sollte Dir dieser Artikel Gefallen haben, lasse es mich bitte wissen - da ich mich sehr über Dein Feedback freue und natürlich beim nächsten Artikel doppelt motiviert bin, 110% zu geben ;)


*

* Eingabe erforderlich